Bundesjugendspiele 2018/2019

Ergebnisse

 

Mädchen:

1. Platz: Jana Todtenhaupt, 2. Platz: Hanna Summ, 3. Platz: Irmela Hanke

 

Jungen:

1. Platz Niklas Dörr, 2. Platz: Ruben Drakos, 3. Platz: Florian Walter