Ganztagsgrundschule

Zum September 2021 planen wir mit der Grundschule in den offenen Ganztagsbetrieb einzusteigen.

Der Antrag ist gestellt, wir warten nur noch auf die Zusage. In den nächsten Wochen wird die Kultusministerin verkünden, welche Schulen an den Start gehen dürfen.

 

Offene Ganztagsschule heißt:

Sie können Ihr Kind zum Ganztagsbetrieb (an drei Schultagen) oder wie bisher zum Halbtagsbetrieb anmelden. Sie können sich für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden.

 

Da momentan Infoabende vor Ort nicht stattfinden können, wollen wir Sie online über den aktuellen Stand informieren:

                    am 11. Februar 2021, 18:30 Uhr (derzeitige Kiga-Eltern, zukünftige Erstklasseltern)

                    am 16. Februar 2021, 18:30 Uhr (Eltern der aktuellen Klassen 1a und 1b) und

                    am 17. Februar 2021, 18:30 Uhr (Eltern der aktuellen Klassen 2a+2b+3a+3b).

Wenn Sie an „Ihrem“ Infoabend teilnehmen möchten, schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie im Sekretariat der Schule an. Sie erhalten dann rechtzeitig einen Link zur Veranstaltung zugeschickt.

 

Hier finden Sie schon vorab ein paar Infos und auch den Anmeldebogen für den Ganztagsbetrieb. Die Anmeldung zum offenen Ganztagsbetrieb im Schuljahr 2021/22 muss in diesem Jahr bis zum 5. März 2021 erfolgen. Wer sein Kind bis dahin anmeldet, dem können wir einen Platz in der offenen Ganztagsschule (Mo, Di, Do) garantieren. (Vorausgesetzt, wir erhalten demnächst die Zusage des Kultusministeriums.)

 

Die (kostenpflichtige) Randzeitbetreuung vor und nach unseren Unterrichtsstunden und in den Ferien übernimmt die Gemeinde Hardheim.

Kontaktdaten: hort@hardheim.de oder Tel.: 06283 / 22 72 761 oder 0170 93 98 373


Download
Anmeldung für den offenen Ganztagsbetrieb an der Grundschule
Anmeldung GTS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 525.7 KB

Unterrichtszeiten in der Grundschule


exemplarische Stundenpläne

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4